Ihr Team von GAEDE Rechtsanwälte - Fachanwälte

Kontakt

Gerne stellen wir uns Ihnen vor, damit Sie einen Einblick in unsere Kanzlei erhalten. Die Spezialisierungen und besonderen Qualifikationen von Herrn Rechtsanwalt Heiko Gaede und Frau Rechtsanwältin Martina Gaede dokumentieren sichin erworbenen Fachanwaltschaften. Außerdem arbeiten wir fächerübergreifend u. a. mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Notaren und Sachverständigen zusammen. So können wir Ihnen eine qualifizierte und umfassende Betreuung garantieren. Bei Fragen melden Sie sich gerne jederzeit. Wir freuen uns, als persönlicher Ansprechpartner für Sie und Ihre Belange erreichbar zu sein.

Rechtsanwalt Heiko Gaede

Herr Rechtsanwalt Heiko Gaede ist zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Medizinrecht.
Rechtsanwalt Heiko Gaede, Jahrgang 1961, hat sein Rechtsstudium in Würzburg mit Zweitstudium der politischen Wissenschaften ebenso wie sein Referendariat an den Landgerichten Coburg, Würzburg und Bayreuth zielstrebig absolviert. Er ist seit 1990 zugelassener Rechtsanwalt einschließlich regelmäßiger Notarvertretungen.
Ihm wurde bereits im Jahre 1993 von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main die Erlaubnis erteilt, die Bezeichnung Fachanwalt für Arbeitsrecht zu führen. Fachanwalt für Familienrecht ist Herr Rechtsanwalt Heiko Gaede seit 1997.
Herrn Rechtsanwalt Heiko Gaede wurde 2009 von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt die Befugnis erteilt, zudem die Bezeichnung Fachanwalt für Medizinrecht zu führen.
Auf zivilrechtlichem Gebiet fallen zunächst die Haupttätigkeitsschwerpunkte von Herrn RA Gaede in die Rechtsgebieten der Fachanwaltszulassungen, also Arbeitsrecht und Familienrecht mit der gesamten Palette des Erbrechts, einschließlich Vermögensnachfolgeregelungen. Hinzu kommen die Bereiche des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts.

In besonderem Maße hat Rechtsanwalt Heiko Gaede sich auf den Bereich des Medizinrechts einschließlich des Vertragsarzt-, Standes-, Zulassungs- und Honorarrechts der Ärzte sowie insbesondere des Arzthaftungsrecht spezialisiert. Damit geht als weiterer Schwerpunkt das Arztstrafrecht einher.
Rechtsanwalt Heiko Gaede ist Mitverfasser des Handbuches „Familiensachen in der Anwaltspraxis“ sowie Co-Autor von medizinrechtlichen Aufsätzen ( Pflicht zur Offenbarung von Behandlungsfehlern nach dem Patientenrechtegesetz Zeitschrift: Rechtsmedizin > Ausgabe 4/2014 Autoren: Assessor Prof. Dr. med. Dr. med. habil. M. Parzeller, H. Gaede, R. Dettmeyer, B. Zedler, B. Bockholdt sowie Gerichtsbeschluss: Kostenfalle postmortale ärztliche Schweigepflicht Dtsch Arztebl 2016; 113(43): A-1912 / B-1611 / C-1599 Parzeller, Markus; Zedler, Barbara; Gaede, Heiko; Verhoff, Marcel A.)
Im medizinrechtlichen Bereich referierte Herr Rechtsanwalt Gaede als Dozent im Rahmen von Fachanwaltslehrgängen für den Erwerb der Bezeichnung Fachanwalt für Medizinrecht zum Vertragsarztrecht, dem Gesellschaftsrecht der Heilberufe sowie neuer berufsrechtlicher Kooperationsformen und der diesbezüglichen Vertragsgestaltung für anwaltliche Kollegen.

Desweiteren hat Rechtsanwalt Heiko Gaede im Rahmen seiner anwaltlichen Vortragstätigkeit unter anderem zu den Themen „Erben und Vererben“ sowie „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ sowie zum „Patientenrechtegesetz“ = Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten referiert.
Herr Rechtsanwalt Gaede ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaften der Fachanwälte für Arbeitsrecht, Familien- und Erbrecht, Strafrecht, Medizinrecht und Mitglied der Ethikkommission des Fachbereiches Medizin der Johann Wolfgang Goethe-Universität.

Herr Rechtsanwalt Gaede kann Sie ebenso wie Frau Rechtsanwältin Gaede an den Amts- und Landgerichten sowie allen Oberlandesgerichten, den Finanz-, Sozial- und Arbeitsgerichten sowie den Strafsenaten des Bundesgerichtshofes anwaltlich vertreten.

Rechtsanwältin Martina Gaede

Martina Gaede ist Fachanwältin für Erbrecht und Fachanwältin für Familienrecht.


Martina Gaede, Jahrgang 1962, ist seit 1996 zugelassene Anwältin in Hessen. Sie war zuvor und daneben wissenschaftliche Mitarbeiterin bei juristischen Buchprojekten sowie Vortragstätigkeiten. Frau Rechtsanwältin Gaede hat an der Universität Würzburg studiert und nach Ihrem Referendariat in Bayern Ihr zweites Staatsexamen im Jahre 1991 abgelegt.

Frau Rechtsanwältin Gaede wurde von der Rechtsanwaltskammer die Befugnis erteilt, die Bezeichnungen Fachanwältin für Erbrecht und Fachanwältin für Familienrecht zu führen. Frau Rechtsanwältin Gaede ist zertifizierte Testamentsvollstreckerin (AGT).

Großer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist das Erbrecht und dabei insbesondere die Beratung bei der Testamentserstellung, der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften, der Geltendmachung oder der Abwehr von Ansprüchen aus dem Pflichtteilsrecht, das Führen von Erbprozessen, die Unterstützung im Erbscheinsverfahren, die Begleitung bei Vermögensübertragungen zu Lebzeiten sowie die Betreuung von Nachlasspflegschaften und Nachlassverwaltungen und Testamentsvollstreckungen.

Frau Rechtsanwältin Gaede genießt als Fachanwältin für Erbrecht einen hervorragenden Ruf und verfügt über mehrjährige Erfahrung auf den Gebieten der Nachlasspflegschaft, Erbenermittlung, Nachlassabwicklung, Testamentsvollstreckung sowie Nachlassverwaltung. Frau Rechtsanwältin Gaede legt bei Ihrer Tätigkeit Wert auf die Entwicklung von praxistauglichen und auf den jeweiligen Mandanten zugeschnittenen individuellen Lösungsplänen. Frau Rechtsanwältin Gaede versteht es, durch sorgfältiges Abwägen von Mandanteninteressen und rechtlichen Sachverhalten, die beiden Interessen in Einklang zu bringen. Sie genießt daher ein besonders hohes Vertrauen ihrer Mandanten, der umliegenden Nachlassgerichte sowie Geschäftspartner.

Frau Rechtsanwältin Gaede ist u. a. Mitglied der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV).

Kontaktieren Sie uns

Unsere Mitarbeiter

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen, die Ihnen für Ihre Fragen und Belange gerne zur Verfügung stehen.

Kontaktieren Sie uns
Leonie Pflug

Leonie Pflug

Frau Leonie Pflug wird in unserer Kanzlei als Jahrespraktikantin seit dem 01.08.2019 in der fachpraktischen Ausbildung geschult und unterstützt die Kanzleiabläufe. 


Die Ausbildung in der Fachoberschule an den Beruflichen Schulen Gelnhausen baut auf dem mittleren Bildungsabschluss auf und führt in Verbindung mit einer beruflichen Qualifizierung in unserer Kanzlei zur allgemeinen Fachhochschulreife. Sie berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder zu einem Bachelorstudiengang an einer Universität und ebnet ihr in Verbindung mit einem Fachhochschulstudium oder einer Berufsausbildung den Weg für qualifizierte Funktionen in Wirtschaft und Verwaltung.

Jonathan Gaede

Jonathan Gaede

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter unterstützt Jonathan Gaede qualifiziert durch den erreichten akademischen Grad Master of Arts (M.A.) in Digital Humanities die Kanzleiabläufe im Lektorat, der Texterfassung, der Datenpflege der Akten sowie der Digitalisierung vom Dokumenten. Er ist zugleich auch Datenschutzbeauftragter der Kanzlei.

Anette Roth

Frau Roth hat jahrelange Berufserfahrung als Rechtsanwaltsfachangestellte. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Betreuung und Verwaltung aller unserer Rechtsanwaltsangelegenheiten.

Durch ihre systematische und zielorientierte Arbeitsweise unterstützt Frau Roth als Nachlassassistentin das Erbrechtsdezernat im Rahmen von Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen und Testamentsvollstreckungen und ist u. a. mit der Kontierung und Vorbereitung von Rechnungslegungen betraut.

Marie-Susan Gaede

Marie-Susan Gaede

Als studentische Hilfskraft recherchiert Marie Gaede einschlägige Rechtsprechung und Literatur. Sie unterstützt weiterhin die allgemeinen Kanzleiabläufe sowie den Brief- und Telekommunikationsverkehr.